Hyperlink webmail und interner BereichGrafik vor Hyperlink intern    Grafik vor Hyperlink webmail    Lebenshilfe Tirol auf facebook.comLebenshilfe Tirol auf youtube.com
Sie sind hier: Jobs / 
Inhalt ab hier
10.01.2019

Führungspersönlichkeit Freizeitassistenz & Familienentlastung für Kinder und Jugendliche Schwaz

15 h/Woche, ab 01.03.2019, Mindestgehalt € 2.940,50 Brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung (38 h/Woche) gemäß Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV) bei entsprechender facheinschlägiger Qualifikation. Höhere Entlohnung abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten und Zulagen/Zuschlägen gemäß Betriebsvereinbarung.

Tätigkeit

Leitung

Region

Schwaz

Stellenbeschreibung

Ihnen obliegt:
- die inhaltliche und organisatorische Leitung und Entwicklung des Dienstleistungsangebotes
- die Gewährleistung der persönlichen, sozialen und gesellschaftlichen Inklusion der begleiteten Menschen im Rahmen des Dienstleistungsangebotes
- MitarbeiterInnenführung
- die konstruktive Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen sowie anderen Dienstleistungsbereichen und relevanten SystempartnerInnen

Wir unterstützen Sie und Ihr Team durch laufende Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten

Qualifikation

Wir erwarten:
- Eine abgeschlossene, einschlägige Ausbildung im pädagogischen und/oder psychologischen Bereich
- Erfahrung in der Begleitung von Kindern mit Behinderungen und deren Familien
- Erfahrung in der Führung von Mitarbeiterinnen
- Soziale und kommunikative Kompetenz
- administrative Fertigkeiten und gute EDV-Kenntnisse

Arbeitszeit

15 h/Woche - die Bereitschaft zur Stundenaufstockung (bei Bedarf) sollte gegeben sein

Einstellung ab

01.03.2019

Bewerbung bis

28.01.2019

Kontaktadresse

Lebenshilfe Tirol Gem.GmbH
Mag. Elisabeth Gärtner
e.gaertner(at)fruehfoerdern.at

[Bewerben] [Zurück zu den Ausschreibungen]

Anleitung zur Online Bewerbung

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! Valid XHTML 1.0 Level Double-A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0
barrierefrei nach den W3C Kriterien